Kaffee trifft MacBook Pro Retina

Habe heute morgen Kaffee in die Tastatur meines MacBook Pro Retina geschüttet. Natürlich habe ich kein aktuelles Backup, da ich z.Zt. Urlaub habe und das Backup im Büro gemacht wird. Zum Glück hat das Laptop den Kaffee gut vertragen und funktioniert immer noch einwandfrei. Jedoch die Tastatur hat sofort zum Kleben begonnen. Einzeln Tasten haben sich kaum noch gehoben, nachdem sie gedrückt worden sind. Normales Tippen war eigentlich nicht mehr möglich.

YouTube sei Dank bin ich nicht der Erste dem das passiert und ich habe eine gute Anleitung gefunden wie die Tastatur auseinandergenommen werden und gereinigt werden kann. Dauert etwas, da man jede Taste einzeln ausbauen und reinigen muss, funktioniert aber sehr gut (auch wenn meine Finger jetzt wund sind).

Hier die Anleitung